"Metax-News" Mai 2019

„Metax-News“ Mai 2019

Viele Niedergelassene ärgern sich über schlechte Noten in Arztbewertungsportalen. Manche ärgern sich auch, wenn gute Bewertungen von den Betreibern gelöscht werden. So etwa ein Zahnarzt, der von Jameda verlangte, zehn gute Patientenmeinungen wieder zu veröffentlichen. Er vermutete, dass das Portal die Bewertungen nur deshalb gelöscht hatte, weil er kurz zuvor seine Premium-Mitgliedschaft gekündigt hatte. Jameda begründete die Löschung damit, dass die Validität der Bewertungen nicht festgestellt werden konnte. Das Landgericht München I wies die Klage des Zahnarztes ab, weil er einen Zusammenhang zwischen Löschung und Kündigung nicht beweisen konnte.